Onlineseminar - Verkehrsrecht Aktuell I/2024 - kostenfreie Veranstaltung für Mitglieder der AG Verkehrsrecht

Zielgruppe

Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins e.V. lädt Ihre Mitglieder auch in diesem Jahr zur kostenfreien Teilnahme an der Veranstaltungsreihe "Verkehrsrecht Aktuell" ein.

Nichtmitglieder können gegen Zahlung des Tagungsbeitrages gern an der Veranstaltung teilnehmen. Werden Sie bis zum Veranstaltungsbeginn Mitglied der Arbeitsgemeinschaft, ist die Teilnahme für Sie natürlich ebenfalls kostenfrei. Eventuell in Rechnung gestellte Gebühren entfallen für Neumitglieder!

Thema

Die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht bietet mit den Onlineveranstaltungen die Möglichkeit, sich über die aktuellen Themen des Verkehrsrechts zu informieren und einen Überblick über die neuesten Entscheidungen und Entwicklungen zu verschaffen.

Schwerpunkte

Themen und Vortragende: (Änderungen vorbehalten)

13:30 - 14:30 Uhr
"Aktuelles vom KfZ-Sachverständigen"
Kai Matzen, Dipl.-Ing. (FH), ö.b.u.v. Sachverständiger, Halle

14:30 -15:30 Uhr
"Regulierung von Auslandsunfällen"
Verena Bouwmann, Rechtsanwältin, Fachanwältin für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, München

15:45 - 16:45 Uhr
"Beweisrecht in Bußgeldsachen"
Dr. Benjamin Krenberger, Richter am AG, Landstuhl

16:45 - 17:45 Uhr
"Die Verkehrsopferhilfe – Eine oft unbekannte Unterstützung für Unfallopfer"
Herbert Lang, Rechtsanwalt, München, Vorsitzender Schiedsstelle VOH e.V.

18:00 - 19:00 Uhr
"Die neue Rechtsprechung des BGH zum Werkstatt- und Sachverständigenrisiko"
Dr. Jens Rogler, Vorsitzender Richter am LG, Nürnberg-Fürth

Moderation
Nicolas Eilers, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht und Versicherungsrecht, Mitglied des Geschäftsführenden Ausschusses der AG Verkehrsrecht, Groß-Gerau

Technischer Support
Marko Böhme, Geschäftsführer VF Seminare, Berlin

Hinweis
Die Veranstaltung führen wir mit AdobeConnect durch. Sie benötigen ein internetfähiges Endgerät mit Tonausgabe. Sie erhalten rechtzeitig vor der Veranstaltung die Zugangsdaten sowie Hinweise zur Nutzung. Die Onlineseminare finden live statt und können vollumfänglich zur Pflichtfortbildung gem. §15 FAO genutzt werden. Spätestens am Vortag der Veranstaltung erhalten Sie Ihre persönlichen Zugangsdaten und den Link zum virtuellen Seminarraum.

Kooperation

Eine Veranstaltung der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins e.V.

Vortragsstunden

5.00 Stunden

Termin

Mittwoch, 03. Juli 2024, 13:30 Uhr - 19:00 Uhr

Ort

Online

Seminargebühr

kostenfreie Teilnahme Mitglied AG Verkehrsrecht: EUR0.00

Tagungsgebühr Nichtmitglied: EUR275.00

Seminarnummer

AVKR1-24

Haben Sie noch Fragen oder Anregungen?

Bitte melden Sie sich einfach! Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Bild Böhme
Marko Böhme

Fon 030 513031230