Aktuelle Rechtsprechung im Versicherungsrecht für Vermittler

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Versicherungsvermittler und Mitarbeiter von Versicherungen. Ebenso angesprochen sind Anwälte, die ihre Kenntnisse im Versicherungsvertragsrecht vertiefen und auf den neuesten Stand bringen möchten, insbesondere an Fachanwälte für Versicherungsrecht. Auch für Juristen, die in Versicherungsunternehmen tätig sind, ist das Seminar hochinteressant.

Referent
Björn Thorben M. Jöhnke, Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Jöhnke & Reichow Rechtsanwälte, Fachanwalt für Versicherungsrecht und Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz. Der Referent ist Autor des Buches „Haftungsfallen für Versicherungsvermittler in der Biometrie-Beratung“. Weitere Informationen zum Referenten finden Sie hier:

Thema

Die Seminarreihe gibt Ihnen einen Überblick über die neueste Rechtsprechung zum privaten Versicherungsrecht. Schwerpunkt werden dabei Entscheidungen zu biometrischen Versicherungen sein. Aber auch Sachentscheidungen werden besprochen.

Schwerpunkte

- Berufsunfähigkeitsversicherungen
- Private Krankenversicherungen
- Krankentagegeldversicherungen
- Gebäudeversicherungen
- Hausratversicherungen

Vortragsstunden

2.50 Stunden

Termin

Montag, 11. November 2019, 10:00 Uhr - 12:45 Uhr

Ort

Online

Seminargebühr

Standardpreis: EUR115.00

Seminarnummer

W23060-19

Haben Sie noch Fragen oder Anregungen?

Bitte melden Sie sich einfach! Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.

Bild Böhme
Marko Böhme

Fon 030 513031230